Wissenswertes

Bücher und Informationen
Vereinsmitglieder, die mehr über die Bienenhaltung erfahren und nachlesen möchten, können sich beim Bienenzuchtverein Hohentwiel e.V. Bücher und Infomaterial ausleihen. Bei Interesse melden Sie sich beim Vorstand.


Buchtipp “Bienen naturgemäß halten von Wofgang Ritter”
Dr. Wolfgang Ritter studierte Biologie und Chemie an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Er ist Leiter des Fachbereichs Bienen am CVUA Freiburg / Tierhygiene. In seinem Buch beschreibt er was bei einer wesensgemäßen und naturnahen Imkerei zu beachten ist. Der Leser, sprich der Imker, kann sich selbst einordnen wieviel Bioimkerei er bereits betreibt und wo er sein Tun überdenken sollte. Das Buch arbeitet nicht mit erhobenen Zeigefinger, macht aber ganz deutlich das wir es mit Tieren zu tun haben. Sollte eigentlich in jeder Imker-Bücherei stehen. Wolfgang Ritter Bienen naturgemäß halten erschienen im Ulmer Verlag.

Buchtipp “Bienendemokratie von Thomas D. Seeley”
Thoms D. Seeley, Professor am Fachbereich für Neurobiologie und Verhalten an der Cornell Universität erforscht seit den 70 Jahren intensiv das Leben der Bienen. Seine Forschungsergebnisse hat er in diesem Buch allgemein verständlich zusammengefasst und überrascht den Leser mit zahlreichen neuen Erkenntnissen zum Schwarmverhalten und der Wohnungssuche der Bienen. Sehr lesenwert!
Thomas D. Seeley Bienendemokratie erschienen im S.Fischer Verlag.

Buchtipp “Bienengeheimnisse von Irene Dalichow”
Für Einsteiger und auch für alte Hasen gibt dieses Buch Einblicke in die Imkerei und in die erstaunliche Welt der Bienen. Neben dem allgemeinen Wissen über die Bienen selbst,  gibt es auch einen Streifzug durch die Geschichte und die Mythologie der Biene. Abgerundet wird das Buch mit allerlei Rezepten und Anwendungsbeispielen von Bienenprodukten. Wie gesagt, lesenswert für alle die sich mit Bienen beschäftigen.
Irenen Dalichow Bienengeheimnisse erschienen im Goldmann Arkana-Verlag


Informationen aus vergangenen Imkerstammtischen
24.Oktober 2014
Vortrag von Helmut Mayer über den Vergleich von Bioimkerei und Hobbyimker
Vortag von Josef Schipp zum Kleinen Beutenkäfer, der aktuell in Italien aufgetreten ist.
13. Imkerhock 24.10.2014
 
21.März 2014
Vortrag von Herr Schäfer vom CVUA Freiburg mit dem Thema Nachzucht  und Ablegerbildung aus Schwarmzellen.
Königinnenzucht aus Schwarmzellen 21.03.2014
 
21.Februar 2014
Vortrag zur Ablegerbildung von Karl-Max Schönenberger                                 Vortrag von Volker Pusch über Königinnenvermehrung mit dem Umsteckverfahren nach Karl Jenter. Weitere Details siehe unten stehender Link.

2014.02.21. Imkerhock



Hinterlasse eine Antwort