Aktuelles

Bitte beachten: derzeit keine Termine!!

… der Bienenzuchtverein wünscht all seinen Mitgliedern einen erholsamen Urlaub!

 

07.07.2019 Ausflug des Bienenzuchtvereins Hohentwiel e.V. zum Campus Galli. Zum Abschluss im Siedelerheim erklärte unser Mitglied Sabine Christ, Heilpraktikerin,  in ihrem Vortrag die Verwendung der Bienenprodukte und hat die ein oder andere Kostprobe für uns dabei.

20190707_121006

21.05.2018 Pfingstmontag Standbegehung am Bienenstand in Rosenegg.

Standbegehung am Pfingstmontag

 

Generalversammlung des Bienenzuchtvereins Hohentwiel e.V. am 23.Februar 2018  im Siedlerheim in Singen.

Im Zuge der Generalversammlung wurde Thomas Erd in seinem Amt als 1. Vorstand bestätigt. Ebenso in seinem Amt bestätigt wurde der Schriftführer Helmut Mayer.

DSC02892  DSC02894

Bernhard Löffler und Peter Alef wurden bei der Generalversammlung mit der Ehrennadel in Bronze geehrt.

 

Zur Weihnachtsfeier am 08. Dezember 2017 wurde der Bienenzuchtverein Hohentwiel e.V. vom Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht besucht.

DSC02845               DSC02842

 

 

Am 08. Mai 2017 erklärte unser Fachberater für Imkerei Herr Bruno Binder-Köllhofer die Vorgehensweise zur Ablegerbildung mit Edelzellen an unserem Lehrbienenstand.

20170508_182338       20170508_183113

Der Bienenzuchtverein Hohentwiel e.V. hat am 15. April 2017 gemeinsam mit dem Ortschaftsrat Singen-Hausen eine Blühwiese angesät.

DSC02495DSC02498

 

Dienstversammlung der Bienensachverständigen am 08.03.2017

Im Rahmen der Dienstversammlung der Bienensachverständigen des Landkreises Konstanz wurden unsere langjährigen Bienensachverständigen des Bienenzuchtvereins Hohentwiel Herr Siegfrid Wößner und Herr Hans-Peter Wölfle verabschiedet. Der Bienenzuchtverein Hohentwiel e.V. dankt für euren Einsatz zum Wohle unserer Bienen.

 

Generalversammlung am 27.01.2017

Die Generalversammlung bestätigte den 1.Vorstand Karl-Max Schönenberger und die Kassierein Christa Wohriska in ihren Ämtern. In einem Vortrag über Blühwiesen informierte der Obmann für Bienenweide des Landesverbandes  Manfred Kraft über die Notwendigkeit regional vernetzter Blühflächen.

Gemeinsam bit dem BZV Hohentwiel soll im Frühjahr 2017 eine Blühfläche von 8.000 m² entstehen

Manfred Kraft möchte gemeinsam mit dem BZV Hohentwiel im Frühjahr 2017 eine Blühfläche von 8.000 m² ansäen.

…im letzten Jahr:

Königinnenzuchtkurs bei Josef Schipp am 07.05.2016

DSC01907

Die Teilnehmer konnten gekörten Zuchtstoff umlarven und  so sanftmütgie Königinnen heranziehen.

Vortrag von Frau Miriam Moser Obstbauberaterin am 18.03.2016

DSC07379

Mit einem spannenden Vortrag über die Bestäubungsleistung der Insekten brachte Frau Moser den anwesenden Imkern den Erwerbsobstbau näher und zeigte auf wie wichtig die Bestäubung der Bienen für eine gute Ernte ist.

Generalversammlung am 19.02.2016

Im Zuge der Generalversammlung wurde der 2.Vorstand Thomas Erd und der Schriftführer Helmut Mayer in ihren Ämtern bestätigt. Der 1.Vorstand Karl-Max Schönenberger dankte Hans-Peter Wölfle für sein Engagement während der 10-jährigen Tätigkeit als Beisitzender.

Karl-Max Schönenberger dankt Hans-Peter Wölfle für sein Engagement.

Karl-Max Schönenberger dankt Hans-Peter Wölfle für sein Engagement.

Als neue Beisitzende wurde Frau Anita Dreyer gewählt. Weiterhin wurden für die langjährige Mitgliedschaft im Bienenzuchtverein und beim Badischen Landesverband Herr Anselm Auer, Frau Elisabeth Eiche und Herr Wendelin Jung mit der Ehrennadel in Bronze geehrt. Die Ehrennadel in Silber erhielten Herr Klaus Czombera und Herr Michael Lella. Die Ehrennadel in Gold erhielt Herr Michael Schönle.

Die Vorstandschaft dankt den Vereinsmitgliedern für die  langjährige Mitgliedschaft.

Die Vorstandschaft dankt den Vereinsmitgliedern für die langjährige Mitgliedschaft.

Futterkontrolle

Sobald es die Witterung zulässt sollte dringend nach dem Futter geschaut werden. Die Völker sind schon sehr stark und haben durch die anhaltend milden Temperaturen bereits sehr viel Futter verbraucht. Wenn möglich sollten Futterwaben aus überversorgten Völkern entnommen werden, oder Futterteig (siehe Foto) zugegeben werden.

Zugabe von Futterteig

Zugabe von Futterteig

Am Montag, den 28.12.2015 haben werden wir am Lehrbienenstand die Bienen mit Oxuvar behandeln. Da die Temperaturen nun endlich kühler sind, sollten die Behandlung dringend durchgeführt werden.

angewärmtes Oxuvar mit Spritze aufziehen

angewärmtes Oxuvar mit Spritze aufziehen

 

Bienen in der Wintertraube

Bienen in der Wintertraube


Oxuvar-Behandlung

Oxuvar-Behandlung

 

Die Vorstandschaft bittte alle Veriensmitglieder mit Email-Adresse, diese der Vorstandschaft mitzuteilen. Künftig werden die Rundschreiben dann an die Email-Adresse versendet. Dies erleichtert die Arbeit der Vorstandschaft und führt zu einer enormen Kostenersparnis für den Verein.

—-

Im Rahmen des Imkerhocks am Lehrbienenstand erläuterte Herr Manfred Vierhaus den anwesenden Vereinsmitgliedern wie eine Königin zuverlässig eingeweiselt wird. Zum Abschluss wurde dann noch Zuchtstoff umgelarvt für den Bienenzuchtverein Hohentwiel e.V.

Manfred Vierhaus erklärt das Einweiseln von Königinnen

Manfred Vierhaus erklärt das Einweiseln von Königinnen

Umlarven des Zuchtstoffes für die Anbrüter

Umlarven des Zuchtstoffes für die Anbrüter

Anlässlich der Gartentage bei der Gärtnerei Amann in Steißlingen am 06. Juni 2015, die diesesmal ganz unter dem Motto “Bienenweiden und Honigglück” standen erläuterte der Bienenzuchtverein Hohentwiel wie wichtig blühende Pflanzen sind und wie unsere fleissigen Bienen  aus Nektar Honig machen.

DSC01270    Mit seinem Schleudermobil demonstrierte der Bienenzuchtverein Hohentwiel wie der Honig aus den Waben gewonnen wird.
 
      DSC01275   Eine bunte Blütenpracht bot sich den Insekten  wie auch den Besuchern des Gartentages.     
                               
                                                                                                                                                   

Unser 1.Vorstand Karl-Max Schönenberger wird im Rahmen der Kreisverbandssitzung am 24.01.2015 zum Kreisvorstand des Verbandes Konstanz und Westlicher Bodenseekreis gewählt.

DSC01030

Der Präsident des Badischen Landesverbandes gratuliert dem neuen Kreisvorsitzendem Karl-Max Schönenberger.

Die Generalversammlung bestätigt Karl-Max Schönenberger in seinem Amt als 1. Vorsitzenden des Bienenzuchtvereins Hohentwiel e.V.

DSC010112.Vorstand Thomas Erd gratuliert Karl-Max Schönenberger zur Wahl zum 1.Vorstand

Der Bienezuchtverein Hohentwiel e.V. gratuliert seiner Ehrenvorsitzenden Marianne Haag zum 80. Geburtstag.DSC01003

1. Vorsiztender Karl-Max Schönnenberger, Ehrenvorsitzende Marianne Haag, Kassiererin Christa Wohriska

Marianne Haags Leben mit den Bienen ist im nachfolgenden Link beschrieben:

80.Geburtstag Marianne Haag

Seit Samstag, den 12.07.2014 bietet der Bienenzuchtverein Hohentwiel seinen Mitgliedern  eine Mobile Honigschleuder an. Dadurch können Vereinsmitglieder ihren Honig direkt am Stand schleudern. Darüber hinaus besteht nun auch die Möglichkeit bei entsprechenden Veranstaltungen das Honigschleudern zu präsentieren.

IMG_MHS 1 (13)

Die offizielle Übergabe der Mobilen Honigschleuder. v.l. Herr Ostermaier Bürgermeister von Steißlingen, Herr Schönenberger 1.Vorstand BZV, Frau Wohriska Kassiererin BZV, Herr Erd 2.Vorstand, Herr Klopfer von der Sparkasse Singen-Radolfzell und  Herr Oberbürgermeister Häusler von der Stadt Singen.

Der 1.Vorstand Karl-Max Schönenberger und die gesamte Vorstandschaft bedanken sich bei Siegfried Wössner für seine 10-jährige Tätigkeit als 2.Vorstand.

DSC00237

Im Rahmen der Generalversammlung des Bienenzuchtvereins am 07. Februar 2014 dankte unser 1.Vorstand Karl-Max Schönenberger Siegfried und Inge Wössner für die gute Zusammenarbeit. Als Nachfolger zum 2.Vorstand wurde Hans-Thomas Erd gewählt.  

 

Hinterlasse eine Antwort